Phantasie und kreativer Verstandesgebrauch sind wichtiger, als reproduziertes Faktenwissen. Denn das Wissen des Einzelnen ist immer begrenzt, während seine Vorstellungskraft die ganze Welt umspannen kann. Die Vorstellungskraft ist unsere wichtigste geistige Ressource. Ohne Vorstellungen kann kein Architekt ein Haus, kein Erfinder ein technisches Gerät entwerfen.

Ohne Vorstellungskraft sind weder die Leistungen der Physik zu verstehen, noch die Lebensformen anderer Zeiten und Kulturen. Die Imagination inspiriert Maler, Musiker und Schriftsteller, ist überall da, wo sich Neues entwickelt. Sie zu fördern ist eine Investition in die Zukunft.

In den Schalthallen und auf dem Freigelände des alten Umspannwerks Jena-Nord entwickelt die Imaginata ein Erfahrungsfeld zum Wahrnehmen und Staunen, Spielen und Grübeln, Entdecken und Erfinden. 

Die Besucher bleiben nicht Betrachter, sondern sind selbst mittendrin und können vieles ausprobieren.

Öffnungszeiten

Aktuell: Wir bauen für Sie um! Gefördert vom Land Thüringen und der Stadt Jena wird der Stationenpark um Heizung, Fahrstuhl und Sanitäranlagen erweitert und das Außengelände erneuert. Wir bemühen uns, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und bitten um Verständnis für eventuellen Baulärm und Verschmutzungen. Vielen Dank.

Der Stationenpark hat wie gewohnt an allen Sonn- und Feiertage sowie in den Thüringen Schulferien (außer Schließzeiten s.o.) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten sind Besuche nur nach Voranmeldung möglich.

Besuche und Führungen

Für Gruppen ab 10 Personen ist ein Besuch jederzeit nach vorheriger Anmeldung möglich.

Terminanfragen unter:

Telefon:  03641-889920
e-mail:    info@imaginata.de

oder über das Kontaktformular am Ende der Seite.

Führung Sinneswandel

In den letzten Jahren wurde der IMAGINATA-Stationenpark um Experimentieranordnungen erweitert, die in ganz spezieller Weise unsere Sinne ansprechen. Es handelt sich dabei vor allem um Stationen zur taktilen und akustischen Wahrnehmung, wie z.B. die „Lichtlose Küche" oder die „Hörbar". Monochorde und ein Orgelmodell machen akustische Gesetz­mäßigkeiten erlebbar, während in der „Tastbar" die haptischen Eigenschaften verschiedener Oberflächen erfühlt werden können.
Der „Sinneswandel" lädt ein, Fähigkeiten und Grenzen unserer Sinne zu erkunden und wie sie uns mit der Welt verbinden.

Für Gruppen bis 10 Personen

Dauer: 2,5 h - bitte anmelden!
Preis pro Führung: 65 Euro

DIE STATIONEN

Die Anleitung zum Umgang mit unseren Imaginata-Stationen ist kurz: nehmen Sie sich Zeit! Beobachten Sie mit allen Sinnen - sowohl die Station als auch sich selbst!

Versuchen Sie, Ihre Beobachtungen und Irritationen zu Fragen an die Station zu machen. Auch in den Stationenbeschreibungen finden sich kurze Fragen und Experimentieranweisungen. Probieren Sie - vielleicht finden Sie ja selber Antworten?

Wenn Sie...
...mehr zu einzelnen Stationen wissen möchten
...als Lehrer/in den Imaginata-Besuch Ihrer Schulkasse fachlich vorbereiten wollen
...oder einfach nur neugierig sind

finden Sie bald auch eine Beschreibung aller Stationen zum Download.

Impressionen aus dem Stationenpark

Eintrittpreise Einzelbesucher

Vollpreis:   8,50 Euro
ermäßigt:  6,50 Euro

Eine Kartenzahlung ist nicht möglich.
ermäßigungsberechtigt sind:

    - Familien
    - Schüler/innen und Student/innen
    - Zivil- und Wehrdienstleistende
    - Berufsschüler/innen und Auszubildende
    - ALG-Empfänger/innen
    - Rentner/innen
    - Behinderte

Freier Eintritt: Kinder vor Schuleintritt
                          (gilt nicht für Gruppen)

 

Eintrittpreise Gruppenkarten

  • mindestens 65 Euro,
  • ab 11 Personen 6,50 Euro pro Person

Eine Kartenzahlung ist nicht möglich.

Klassen allgemeinbildender Schulen / Kindergartengruppen
(bei Buchung über jwlg. Einrichtung):

  • Eintritt 5,50 Euro
  • pro 10 Gruppenmitglieder erhält eine Begleitperson freien Eintritt (gilt nur für Kindergartengruppen und Schulklassen)

Angemeldete Gruppen immer mit Führung.

Andere Ermäßigungen

  • 7,- €/5,50 € für InhaberInnen der JenaCARD, des Schülerferientickets der Bahn und    giro ideal X-tra-Kunden der Sparkasse
  • Kellogs "2-für-1-Freizeitgutschein" (nur Original-Verpackung):  freier Eintritt für den Gutscheininhaber wenn begleitende Person Eintritt zahlt 

Ihre Kontaktanfrage

Für Anfragen zu Führungen nutzen sie bitte dieses Formular.Wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Kontakt um mögliche Termine abzusprechen oder Fragen zu beantworten.

Alternativ können Sie auch diese Kontaktdaten nutzen:

Telefon: 03641 / 889920
e-mail:   info@imaginata.de

Ihr Name (Pflichtfeld)


Ihre E-Mail (Pflichtfeld)


Betreff

Ihre Nachricht

Imaginata Anfahrt - so finden Sie uns